675 Millionen im Quartal: Teslas Verlust geht ab wie eine Falcon-Heavy-Rakete mit rotem Roadster

(Taldertraenen, 07.02.18)

Und das mit maximal wenig gebauten Autos auf maximal viele Vorbestellungen. Das kann nicht mehr gesteigert werden. Die Tesla-Aktie gewann nachbörslich.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.