A1-mobil-Pleite: Teures ÖPP-Autobahnbetrugsmodell früher als gedacht an die Wand gefahren

(Narragonien/Germania, 22.08.17)

Jetzt soll der Steuerzahler mindestens 775 Millionen Euro zahlen, der unglücklicherweise von dem Staat vor Gericht vertreten wird, der das betrügerische Geschäft zuUNgunsten des Steuerzahlers einst eingefädelt hatte.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.