Ami-Kartendatenräuber auf Scan-Tour: Für Apple Maps klauen helle Kartierungsautos selbst in Datenschutz-Deutschland sämtliche Umgebungsdaten

(Germania, 01.07.18)

Keine Sorge, die geklauten Daten werden unverzüglich verschlüsselt auf eigene Server übertragen und mittels eigener Algorithmen von wenigen fremden personenbezogenen Daten wie (dumme) deutsche Gesichter oder deutsche Kennzeichen bereinigt – bevor sie kommerziell missbraucht werden.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.