Asoziale Parteipropaganda: Die kopflose SPD verpflichtet ehemalige Bild-Twitterin als Head of Social Media

(Germania, 11.04.19)

Wieso wird die parteiliche Propagandazentrale selbst bei der diesbezüglich vorbildlichen AfD „Newsroom“ genannt? Der urdeutsche „Nachrichtenraum“ wäre doch genauso euphemistisch!?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.