BMW angefressen: Daimler und Volkswagen petzen Kartellbehörden illegale Absprachen unter Autoherstellern

(Bewegungshauptstadt, 20.10.17)

Sonst haben sie doch immer Kunden, Politik und Behörden einträchtig gemeinsam verarscht und ausgenommen. Jetzt konkurrieren sie unverhofft – um den Straferlass als Kronzeuge.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.