BaWü-Landesdatenschützer: Microsoft droht Absturz, wenn Windows 10 weiterhin Daten klaut

(Kehrstadt, 23.03.18)

Geistesgesunde hätten dies abgeklärt, BEVOR Software eingekauft und installiert wird. (Freie Open-Source-Software hätte dagegen nur installiert werden müssen.)

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.