Biometrisches Verfahren: Selbst die tolle Venenerkennung ist unsichere Moppelkotze

(Dunkeldeutschland, 26.12.18)

Mit aus Bienenwachs und Toner gefertigten analogen Handattrappen auf der Vorlage eines guten Venenfotos zu kommen, ist zutiefst unfair und müsste den „Hackern“ strengstens verboten werden. Sonst können die politischen Führer ihr dummes Volk gar nicht mehr ungehemmt mit ausgestreckter Handfläche grüßen!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.