Blutspenderdaten für Facebook: Bayerische Datenschutzaufsicht leitet widerwillig im Sande verlaufende DSGVO-Vorermittlungen gegen Bayerisches Rotes Kreuz ein

(Bewegungshauptstadt, 27.08.19)

Pardon, es muss selbstverständlich heißen Bayerische Datennutzaufsicht.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.