Boulevardesker geht nicht: Stammen die familiären Bezos-Erpressungsnacktfotos von einem Inzest-Dreier-Mitglied?

(Amiland, 09.02.19)

Hier könnten drei bis vier Kotz-Smilies stehen. Aber unter einem investigativen Edelfeder-Beitrag lässt die multifach ausgezeichnete Elitejournalistinnenmöchtegernmilf keine infantile Symbolik zu. (Außer gegen Geld!)

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.