Braunes Pegida-Polizeigesetz: Abtrünniger Freistaat Sachsen will auf öffentlichen Straßen permanente biometrische Personen- und Verkehrsüberwachung einführen

(Dunkeldeutschland, 11.11.18)

In den Grenzregionen zu Polen, Tschechien und Deutschland kann die Sachsen-Pegizei demnächst ja sogar MG-Nester anlegen, damit der Grenzübertritt erschwert wird (für abhauende Sachsen).

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.