DSGVO-Behandlung nötig: Warum wird das aufgeflogene Patientendatenleck von deutschen Behörden und Krankenversicherern totgeschwiegen?

(Germania, 16.09.19)

Weil die schon raubende Allianz-Vivy-App und die geplante Spahn-Krank-App auch solch eine praktische Transparenz von allen für alle wollen. Die ab 2021 aufgezwungene Elektronische Patientenakte wird genauso auf un(ge)sicher(t)en Servern an-, abgelegt und verwurstet werden.

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.