Der fängt ja gut an: Neuer Datenschutz-Kelber wagt es, die unabdingbar-alternativlose Big-Brother-Vorratsdatenspeicherung in Frage zu stellen

(Germania, 12.01.19)

Seine viel zu zahlreichen Parteifreunde und -feinde in den viel zu zahlreichen Provinz-Innenministerien sind aber dafür! Vom immer noch CSU-Horst-besetzten Bundesministerium ganz zu schweigen.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.