Deutsche ASU: Politik und Medien regen sich über temporäre Tierversuche im Labor mehr auf als über chronische Menschenversuche auf der Straße

(Germania, 27.01.18)

Nur die skrupellosen Drittmittel-Forscher des Universitätsklinikums Aachen sind mit ihren Versuchsmenschen im Vergasungslabor geblieben, gedeckt von einer sogenannten Ethikkommission und der wissenschaftlichen Ausrede: Alles nicht so schlimm, denn an Arbeitsplätzen und in der Innenstadt ist es permanent schlimmer!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.