Doppelt DSGVO-verboten: Microsoft Office klaut noch mehr Telemetriedaten als Windows 10

(Tulpenkäse/Amiland, 18.11.18)

Da nicht nur in den Niederlanden und in Deutschland fast alle Behörden mit dem teuren MS-NSA-Spitzelcode „arbeiten“, sondern überall in der EU, sind wohl die allermeisten verantwortlichen Beamten davon ausgegangen, dass es die entsprechende US-Datenraub-Öffnungsklausel in der DSGVO gibt. Kann sich aber auch um Korruption handeln.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.