Dreiste DSGVO-Anwender: Niederländer gehen Microsoft wegen datenklauendem Windows 10 weiterhin auf den Keks

(Tulpenkäse, 28.08.19)

Das würden die Deutschen niemals machen – und die für die meisten Ami-Datenräuber zuständigen Iren erst recht nicht.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.