Ende der Pressefreiheit: Innen-Horst Seehofer will aufmüpfige Medien von Geheimdiensten hacken lassen

(Germania, 28.05.19)

Da hat er sich wohl von seinem Busenfreund Orbán beraten lassen, obgleich Kumpel Erdoğan schon etwas weiter mit der Presseunfreiheit ist.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.