Engagierte Auto-Kanzlerin: Beim Beverly-Hills-Frühstück hat sich Merkel zuallererst bei Schwarzenegger über die strengen Abgasnormen in Kalifornien beklagt

(Germania, 05.03.17)

Das ist aber schon fast sieben Jahre her und damit verziehen und vergessen. VW hat es ja dann doch irgendwie geschafft, die zu strengen Vorgaben der kalifornischen Emissionsterroristen zu erfüllen.

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.