Es werde kein Feierabendlicht: Depressive DAK hat herausgeumfragt, dass selbst die Umstellung auf die Winterzeit Hypochonder immer schlapper und müder macht

(Germania, 26.10.19)

In werde in den Folgetagen depressiv, wenn ich erfahren muss, wie schnell es dann abends wieder dunkel wird. Und natürlich, wenn ich solch einen unfassbaren Dexit-Schwachsinn erfahren muss.


P.S. Was passiert mit diesen armen Irren, wenn wir die bewährte Zeitumstellung (hoffentlich) noch weitere 40 Jahre praktizieren?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.