Facebook gesteht gefakte Userzahlen: Vom Datenraubskandal sollen doch bis zu 87 Millionen Nutzer betroffen sein

(Taldertraenen, 04.04.18)

Merkwürdig, denn sonst bleibt die regelmäßig propagierte User-Anzahl, die kritik- und hirnlos von den Medien nachgeplappert wird, immer knapp unter der Weltbevölkerungsschätzung.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.