Fast komplette Server-Inkontinenz: Persönliche Daten von über drei Millionen Einwohnern Panamas geleakt

(Raeubernest, 13.05.19)

Die sollen mal lieber weitere Millionen Daten von denen leaken, die da nur briefkastentechnisch (mehrfach) wohnen. (Wie wenig Einwohner hat eigentlich Panama?)

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.