Freenet-Tochter gehackt: Was immer Vitrado auch machen sollte, die Kundendaten sind zumindest weg

(Fischdorf, 15.07.19)

Irgendeine Reklame-Datenverwursterei. Da braucht man sowieso nicht sorgsam mit den geraubten Daten umzugehen …

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.