Google feuert hart: Angeblicher Android-Schöpfer bekommt für einen Blowjob 90 Millionen Dollar

(Taldertraenen, 25.10.18)

Mach’ ich auch, mach’ ich auch … – wo muss ich mich eintragen?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.