Großrazzia bei Daimler: Mutige Ermittler durchsuchen politikbeherrschenden Autokonzern wegen Betrugswerbung mit Abgasen

(Kehrstadt, 22.05.17)

Da haben sie sich aber gewundert, dass der eigene Werksschutz aufmuckt. Das wird nicht ohne Folgen für die nächsten Parteikleinspenden bleiben!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.