Halbherziges Update der Spy-Hardware: HP wollte in Rechner integrierten Keylogger zunächst nur deaktivieren

(Amiland, 15.05.17)

Dass sämtliche Tastatureingaben in einer Textdatei mitgeschrieben werden, ist doch praktisch – für gewisse US-Stellen.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.