Handy-Abofallen-Abzocke: Hat die Bundesnetzagentur den Abrechnungsbetrug von mindestens 41.000 Mobilfunkkunden gedeckt?

(Germania, 15.09.19)

Nein, sie hat nur Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil nicht verraten (wollen) sowie zugunsten (auch) der Mobilfunkanbieter die Einführung des Redirect-Verfahrens verschleppt. Das müsste eigentlich (Beihilfe zum) Betrug sein.


P.S. Mit industriefreundlichem Gruß!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.