Herrenräder-Verbot auf Straßen: Genderwahnsinniges Hannover amputiert bei allen Fahrrad-Piktogrammen das männliche Oberrohr

(Narragonien, 08.05.19)

Was ist denn daran geschlechtergerecht, dass nur noch sogenannte Damenräder abgebildet werden? Und wieso rege ich mich gerade jetzt über dieses lächerliche Emanzen-Kiki auf, wo die Quotenräderinnen doch schon 1992 eingeführt worden sein sollen?


P.S. Aufgrund der gesparten Farbe haben die sich im Rathaus bestimmt irgendeine illegale Zulage gegönnt?!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.