Holland-Polizei liest Ironchats mit: Teure Cryptofoons von Cryptcomm waren gar nicht krypto

(Tulpenkäse, 06.11.18)

1.500 Euro pro Halbjahr für einen Chat-Dienst, den es mit richtiger Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für lau gibt? Diese Drogendealer haben wohl zu häufig von ihrem eigenen Zeugs probiert …

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.