Hotel-Datenschwund bei Marriott: Ami-Geheimdienste bezichtigen China-Geheimdienste zu spionieren, wie man selbst schon lange spioniert

(Amiland/Betonpingpong, 11.12.18)

Sind wenigstens genauere Informationen über die russischen Nutten dabei gewesen, die mit Trumpschen Plazet die Hotelmatratze ruiniert haben?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.