Im Namen des Volksempfindens: Plant die CDU die Wiedereinführung eines Volksgerichtshofes?

(Germania, 14.08.18)

Wie findet die unverbildete CDU eigentlich dieses einheitliche Rechtsempfinden des unverbildeten Volkes heraus? Oder will sie dies ganz der emotionalen Willkür der zwei furchtbaren Berufsrichter und drei ehrenamtlichen Volksrichter überlassen?

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.