Kontrollierte Drecksdieselfahrverbote: Die Diesel-Deppen sollen intelligent videoüberwacht und automatisch sanktioniert werden

(Germania, 12.11.18)

Die werden noch sagen, das ist doch praktisch, denn ich Vollhonk habe mich nochmal über den Tisch ziehen lassen und fahre jetzt (kurzzeitig) einen überteuerten Cleaner-Diesel mit der aktuellen Beschiss-Software 3.21! Den anderen mitüberwachten Autofahrern kann man wenigsten noch helfen …

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.