Korrupte Behörde weiter auf Abwegen: Nach Scheuer verkommt das Kraftfahrt-Bundesamt zum schmierigen Verkäufer überholter Deutschautos

(Germania, 08.11.18)

Sind solche Werbeschreiben (ohne Zustimmung) nicht nach der DSGVO verboten? Oder haben wir es hier mit einer der skandalösen Öffnungsklauseln für Behördenwillkür zu tun?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.