Korrupter Datenmissbrauch: Österreichische Apotheken empfehlen nach krankem Fressenscan Medikamente von Bayer

(Wurstprater, 22.11.17)

In diesem Fall hilft gar nichts mehr – auch wenn die Pharmaindustrie (per individualisierter Werbung) behauptet, sie hätte schon etwas Teures gegen Hirnschwung entwickelt.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.