Ladekarten und Säulen löchrig: An Stromtankstellen kann Hacker kostenlos auf Kosten anderer zapfen

(Dunkeldeutschland, 26.12.17)

Toll, jetzt sind die wenigen Ladesäulen auch noch ständig mit Hausanschlüssen belegt (Vorsicht: Stolpergefahr!).

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.