Majestätsbeleidigung erst 2018 ohne Kerker: Der Bundesrat bittet vergebens um die unverzügliche Streichung des § 103 StGB

(Germania, 21.03.17)

Die Bundesregierung hält in ihrer Gegenäußerung – auch nach nochmaliger Prüfung – am vorgesehenen Datum fest, ohne dies weiter zu begründen.

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.