Misslungene UA-Anhörung: Bundestagsabgeordnete sorgen für Belustigung bei großen US-Internetkonzernen

(Germania/Amiland, 18.01.17)

Sie unterhalten einen aktiven Facebook-Account, betreiben Computer mit Betriebssystem und Programmen von Microsoft, suchen im Internet mit Googles Suchmaschine und nutzen ein Apple-Smartphone – das sich daraus ergebene Datenprofil der Bundestags-DAUs bleibt unter ihnen.

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.