Nassforscher Bundesdatenschutzbeauftragter: Ulrich Kelber diagnostiziert bei Behörden und Unternehmen eine wahnsinnige Datensammelwut

(Germania, 27.02.19)

Wenn der so gut weitermacht, dann werden die staatlichen Überwacher und die kommerziellen Datenräuber es gemeinsam wie einen Unfall aussehen lassen.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.