Nichts mit Religion zu tun: Allein in einem US-Bundesstaat haben Hunderte katholische Priester Tausende Kinder missbraucht

(Amiland, 14.08.18)

Zum Glück hat diese pedokriminelle Vereinigung keine Filialen bei uns; hier dürften die bestimmt Kindergärten betreiben und für die Priestergehälter und -pensionen müssten auch noch alle Steuerzahler aufkommen – sowie für deren allerdings äußerst unwahrscheinlichen Knastaufenthalt.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.