Oettingische Pressefreiheit: Digitaler Lobby-Kommissar will mehr Verlegerdruck auf zu freie Online-Redakteure

(Germania, 25.09.16)

Das kann nicht sein, über einen solchen antidemokratischen Eklat auf der eigenen Veranstaltung hätte die freie Druckpresse doch berichtet?!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.