Oje oBike: Kommerzieller Anbieter von datensammelnden Sharing-Fahrrädern macht für befallene Kommunen teuren Bauchklatscher

(Germania, 05.07.18)

Obike hat vor allem eindrucksvoll bewiesen, dass man ein sinnvolles Produkt scheiße bauen kann und dass man ein sinnvolles Konzept schnurstracks in den Dreck radeln kann!

n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.