Online-Ausländer-Check: US-Heimatschutzminister setzt auf die totale Kooperation Einreisewilliger

(Amiland, 07.02.17)

Es könnte sein, dass wir an ihre sozialen Medien heran wollen, mit den Passwörtern. Wenn jemand in unser Land möchte, wollen wir ihn zum Beispiel fragen: Was für Webseiten besuchen Sie? Wenn sie wirklich in die USA wollten, würden sie kooperieren.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.