Ransomware Emotet: Werden niedersächsische Finanzämter per Verschlüsselung unserer Steuerdaten um unsere Steuergelder erpresst?

(Narragonien, 26.05.19)

Die verbeamteten Vollkretins geben also die eingesackten Steuern nicht nur dafür aus, um sich überteuerte und unsichere Software von Microsoft installieren zu lassen, sondern auch um eventuelle Erpressungsgelder derjenigen Ransomware zu blechen, welche nur aufgrund der überteuerten und unsicheren Software von Microsoft (gepaart mit DAU-Anwendungsfehlern) den Dummerjan-Saftladen teilweise oder komplett verschlüsseln konnte?!


P.S. Welche Öffnungsklausel der DSGVO verhindert eigentlich, dass den Behörden der teure Einsatz von datenklauenden MS-Programmen endlich untersagt wird? Und welches Gesetz verbietet den verbeamteten Vollkretins unter Strafandrohung zu zahlen?

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.