Razzia bei Facebooks Geschäftspartner: Londoner Räuberhöhle von Cambridge Analytica ausgehoben

(Greatpanoptes, 22.03.18)

Die Kundenliste wäre äußerst interessant. Und die etwaigen Nachfragen von (deutschen) Parteien, was denn so eine Wahlmanipulation kosten würde.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.