Sabotierte Informationsfreiheit: Fieses Bundesinstitut für Risikobewertung erschwert 40.000 anfragenden Bürgern den Zugang zum Glyphosat-Krebsgutachten

(Germania, 08.05.19)

Dazu passt der Benutzername „dummy“ mit dem Passwort „doof“. Wie auch zu den Sicherheitslücken der extra (schlecht) eingerichteten Website.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.