Selbstgehackte Host-Europe-Tochter: Nach der klitzekleinen Datenpanne der dusseligen DomainFactory sind anscheinend selbst die Passwörter der Kunden nicht mehr sicher

(Germania, 06.07.18)

Schon Personen- und Firmennamen, E-Mail-Adressen, Anschriften, Geburtsdaten, Telefonnummern, Telefonpasswörter, Kontoverbindungsdaten und Schufa-Scores (?) sind nach dem Stand der Technik sicher aufzubewahren – sonst gibt’s hoffentlich ordentlich teure DSGVO-Haue!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.