Spendable Digital-Verwalter: Deutschland schmeißt jährlich wohl mindestens drei Milliarden Euro für smarte IT-Berater zum Window raus

(Germania, 25.01.19)

Ist das jetzt alles derartige Moppelkotze, weil sie auf ihre IT-Hasardeure hören oder weil sie das eben (vernünftigerweise) nicht tun? Im zweiten Fall würde übrigens anstatt der Einkommens- Schenkungssteuer anfallen.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.