Stuttgarter Diesel-Betrug: Porsche-Manager wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft

(Kehrstadt, 19.04.18)

Sollen sie ihn doch aus dem rußverdunkelten Kaff fliehen lassen, am besten in/über die USA!

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.