Südkreuz-Bürgerüberwachungstestballon: Die 300 Staatsexhibitionisten laufen unfreiwillig mit einem aktiven Spionage-Sender in Berlin herum

(Germania, 20.08.17)

Für die Big-Brother-Versuchskaninchen der Bundespolizei ist das sogar besser als ein harmloserer, passiver RFID-Chip, den ja jeder (dabei)hat.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.