Todkranker Datenschutz: Haben sich über 300 deutsche Krankenhäuser die sensiblen Patientendaten stibitzen lassen?

(Germania, 29.04.18)

Da muss man mal Medileaks fragen.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.