Trotz Mitgliederschwunds: Unser Gottesstaat überweist den missbrauchenden Kirchen so viel Mammon wie noch nie seit rund 6.000 Jahren

(Germania, 14.12.18)

Wahrscheinlich sind das Vertuschungs- und Schweigeboni. Nicht, dass noch Schlafende Hunde geweckt werden und herauskommt, was alles unter staatlicher Obhut passiert (ist).

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.