Ungesunde Patientendurchleuchtung: Millionen Datensätze zu medizinischen Behandlungen lungern auf Tausenden ungesicherten Servern herum

(Germania, 16.09.19)

Da allein rund 13.000 deutsche Patienten betroffen sind, müss(t)en schon alleine hier 13.000 DSGVO-Bußgeldverfahren eingeleitet werden.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.